.

Vorhabenwoche 5: Gesundheit, Ernährung und Bewegung

Da wir in einer "Sitz-, Steh- und Fahrgemeinschaft" leben, brauchen besonders Kinder einen Ausgleich, damit sie sich gesund entwickeln. Dies gilt auch für den Bereich der Ernährung. Viele Kinder kommen ohne Frühstück in die Schule und ernähren sich nicht gesund.

 

In dieser Woche vermitteln außerschulische Kooperationspartner in anschaulicher Weise und in enger Verzahnung mit dem vorangegangenen naturwissenschaftlichen Unterricht, was eine gesunde Ernährung ausmacht. Darüber hinaus geben sie vielfältige Anregungen, die Lust auf Bewegung machen und die Wahrnehmung fördern.

 

Eltern werden über Elternseminare in die Ziele dieser Vorhabenwoche einbezogen.

 

Zahlreiche außerschulische Kooperationspartner tragen mit ihren Angeboten zum Erreichen der Ziele dieser Woche bei und liefern wichtige Bausteine für das schulinterne Curriculum.

 

Beispiele:

 

  • Sportvereine Elmshorns: Wechselnde Schnupperangebote zu besonderen Sportarten wie Uni-Hockey oder Flag-Football
  • Ftinesstudios: Schnupperkurse
  • Krankenkasse: Laufführerschein
  • Hausfrauenbund Elmshorn: Rund um den Apfel
  • Ernährungsberaterin: Versteckter Zucker - gesundes Frühstück
  • Physiotherapeutin: Nordic walking
  • Motopädagogin: Abenteuerturnen