.

Erfolgreich abgeschlossen: Herbstferienfreizeit 2018

Herbstferienfreizeit 2018

 

Es war wieder soweit!

 

In der zweiten Woche der Herbstferien, vom 08.10. bis 12.10., fand unsere Herbstferienfreizeit im Hauptgebäude der KGSE statt.

 

Für eine Woche gehörte die leere Schule den etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem 5. und 6. Jahrgang. Betreut wurden diese von den Ganztagsmitarbeitern Sabine Zimmermann, Ulli Blumenstein, Tina Gadola, Dave Bock und Niklas Boos. Als Betreuerinnen und Betreuer waren Schülerinnen und Schüler aus den Projekten „Schüler übernehmen Verantwortung" und „Offener Schulhof" dabei.

 

Jeder Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach gab es eine Auswahl an Workshops (z.B. Basteln oder Kochen) und Sportangebote. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es dann noch eine Einheit Nachmittag-Workshops. Der Tag endete gegen 15:30 Uhr mit „Kaffee und Kuchen", danach ging es nach Hause.

 

Natürlich gab es innerhalb der fünf Tage noch ganz besondere Highlights. Über die berichten wir später. :)

 

Auch in diesem Jahr unterstützte uns wieder der Förderverein unserer Schule. Vielen Dank!

 

Für die Veranstalter

Dave Bock und Niklas Boos