.

Anti-Mobbing-Tag an der KGSE

  Am 4.12. war der Wendepunkt Elmshorn im Rahmen der Aufgaben der schulischen Gewaltprävention in der Schule zu Gast.
Jutta Wedemann und Hendrix Bölle (Foto rechts) haben mit drei Klassen eine Einheit zum Thema Mobbing gemacht: Nach einem kurzen Film wurde über diesen diskutiert und gesprochen. Verschiedene Fragestellungen standen hierbei im Vordergrund: Was ist Mobbing? Wann beginnt es? Wen betrifft es? Und am Wichtigsten: Was kann ich gegen Mobbing tun?

Neben den Projekten im Unterricht standen die beiden Fachleute in den Pausen des Schultages allen Schülern/ -innen Rede und Antwort. Hierbei ging es um die gleichen Fragestellungen.
Das Projekt fand im Rahmen des landesweiten Anti-Mobbing-Tages bereits zum vierten Mal an unserer Schule statt. Vielen Dank an die beiden Mitarbeiter/ innen des Wendepunktes!