Hainholzer Damm 15 | 25337 Elmshorn
Tel. (04121) 47513-0 / Fax (04121) 47513-50

.

In die Zukunft - Die KGSE als Schule in nachhaltiger Entwicklung

Symbolbild Nachhaltigkeit


Wir als Schule reagieren auf die Welt, in der wir uns befinden. Unsere Umwelt wandelt sich, in der Natur und im gesellschaftlichen Zusammenleben. Viele Veränderungen sind negativ und werden von Menschen verursacht.  Unsere Schülerinnen und Schüler sollen diese Prozesse verstehen und handlungsfähig werden und bleiben.

Nachdem einige motivierte Lehrkräfte eine Arbeitsgruppe "Nachhaltigkeit und Klimaschutz" und andere eine Arbeitsgruppe "Demokratieförderung" geründet hatten, wurden etliche Projekte in diesem Bereich initiiert. Die Arbeitskreise ergänzten sich durch andere interessierte KollegInnen, SozialpädagogInnen, SchülerInnen, SchülervertrerInnen und Eltern.

In einem längeren Entscheidungsprozess kam die Schule überein, im Rahmen unseres Leitbilds die Themenbereiche der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) möglichst durchgehend im Unterricht der Schule aufzugreifen. Dazu wurde im Jahr 2022 beschlossen, die Umsetzung der Kontingentstundentafel entsprechend anzupassen. Die KGSE ist nun eine Schule in nachhaltiger Entwicklung, wir verstehen unsere Arbeit als "Whole-School-Approach" und arbeiten im entsprechenden Netzwerk des Landes Schleswig-Holsteins mit.

Logo BNE in SH

Das gemeinsame Ziel ist es jetzt, durchgängige Umweltbildung in den Curricula, in Projekttagen und Vorhabenwochen und in der Infrastruktur der Schule weiter zu etablieren und unseren Schülerinnen und Schülern so die Chance zu geben, verantwortungsbewusste, vernünftig handelnde und informierte Entscheiderinnen und Entscheider zu werden. Dies erprobten wir in einem Wahlpflichtkurs im 9. Jahrgang.

Weiterhin möchten wir für die KGSE eigene Klimaziele setzen und Projekte weiterführen und weiterentwickeln, wie z.B. die Beschaffung von wiederverwendbaren Trinkflaschen oder die Auseinandersetzung mit der Produktion von Fußbällen, den Fair-Trade-Stand und einen Zukunftsmarkt, Upcycling-Projekte, den Betrieb unseres Schulgartens, Projekte zur Stadtplanung und die Umgestaltung des Schulalltags.

Schon am 05.02.2020 waren Vertreter der Arbeitsgruppe bei unserem Schülerradio Radio Elmshorn zu Gast und erläuterten einige Ideen näher. Sie können die Sendung > im Archiv von Radio Elmshorn nachhören.

Im Rahmen unserer Arbeit wurde die KGSE im November 2020 im Programm der Zukunftsschulen erneut als Zukunftsschule der Stufe 2 und im Juni 2022 als Zukunftsschule der Stufe 3 ausgezeichnet.

Erste Ansprechpartner sind Frau Eckmann und Herr Wegner.

17 Ziele

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen

Hainholzer Damm 15 | 25337 Elmshorn
Tel. (04121) 47513-0 / Fax (04121) 47513-50