.

Haushaltslehre

Im Haushaltslehreunterricht sollen die Schüler und Schülerinnen konkret auf ihren eigenen Haushalt und das Leben in der eigenen Wohnung vorbereitet werden. Das Fach Haushaltslehre setzt sich aus 4 Themenbereichen zusammen:

 

  1. Arbeit im Haushalt – Planung, Organisation und Realisierung (div. Aufgaben im Privathaushalt, zeit- und kräftesparendes Arbeiten, sinnvolle Arbeitseinteilung,  Einkauf und Umgang mit verschiedenen Geräten und Maschinen, Umgang und Pflege von verschiedenen Materialen im Haushalt ...)
  2. Gesunde Lebensweise: Nahrung – Essen – Wohlbefinden (Ernährungslehre, Nahrungsmittellehre, Zubereiten von div. Speisen, Beurteilung der Nahrung/Speisen, Auswahl und Einkauf von Lebensmitteln, Sicherheit im Haushalt,  Umweltschutz...)
  3. Wirtschaften im Privathaushalt (Einkommen sinnvoll verwenden, Einkaufsquellen vergleichend beurteilen, Werbung, Kostenberechung und –vergleich...)
  4. Private Haushalte als Lebensräume (Wohnungsauswahl und –gestaltung, Formen des Zusammenlebens, Feste und Feiertage ...)

Wir legen Wert darauf, dass theoretische Unterrichtsphasen mit praktischen Übungen kombiniert werden, wodurch der Unterricht abwechslungsreich und das Erlernte gefestigt wird. Eine gut ausgestattete Lehrküche steht zur Verfügung.