.

Projekt "Schüler übernehmen Verantwortung" - und mehr

Im Projekt "Schülerinnen und Schüler übernehmen Verantwortung" übernehmen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 über den Unterricht und die außerunterrichtlichen schulischen Veranstaltungen hinaus selbstgewählte Arbeiten zum Wohl der KGSE im Zeitumfang 10 Stunden pro Schuljahr.

 

Viele unsere Schülerinnen und Schüler engagieren sich weit über dieses Maß hinaus.

 

Mögliche Arbeitsfelder sind u.a.

 

  • die Unterstützung der Aufsichten
  • die Sicherstellung des Schulsanitätsdienstes
  • ein Engagement als Streitschlichter
  • die Mitarbeit im Spielbereich
  • die Tätigkeit in der SV
  • das Engagement in der Veranstaltungstechnik
  • die Unterstützung der Hausmeister