.

WP I Technik - für Jungen und Mädchen

1. Worum es geht

Der Technikunterricht richtet sich gleichermaßen an den späteren technischen "Laien" wie den später technisch Berufstätigen. Er soll den Schüler / die Schülerin befähigen, Nutznießer der technischen Entwicklung zu sein sowie die Anforderungen und Chancen aufzeigen, die sich aus der zunehmenden Technisierung in Beruf, Öffentlichkeit und privatem Bereich ergeben.

2. Inhalte des Faches

Inhaltlich bezieht sich der Technikunterricht auf die Theorie und Praxis der Entwicklung, Herstellung und den Gebrauch technischer Produkte und Verfahren. Die Themen werden dabei vorwiegend aus der Umwelt der Schüler und Schülerinnen entnommen. Einige Themen wie Technisches Zeichnen wiederholen sich in jedem Jahrgang mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Folgende Sachgebiete unterrichten wir:

 

 

Technisches ZeichnenBautechnikMaschinentechnik
PerspektivenStatische GrundprinzipenGetriebelehre
DreitafelprojektionDruck- und ZugkräfteVerbrennungsmotoren
Abwicklungen und SchnitteBrücken 
Zeichnen am ComputerFachwerkbauten 

 

ElektrikVerkehrstechnikEnergietechnik
elektrische GrundschaltungenKfz-TechnikStromerzeugung
Schaltungen mit RelaisVerkehrssteuerungenStromverteilung
elektronische SchaltungenFlugzeugtechnikUmweltfragen

 

Werkstoffkunde

Holz, Metall, Kunststoff, Beton – Werkzeuge, Verarbeitung,

Herstellung / Gewinnung, Eigenschaften



3. Zusatzinformationen: ... nicht nur für Jungen

Das Fach Technik ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet. Unabhängig von der späteren Berufswahl betreffen die Inhalte und Ziele des Faches alle Menschen.