.

Klassenrat

Wir möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler lernen, ihre eigenen Interessen verantwortungsvoll zu vertreten. Dazu dient u.a. der Klassenrat.

 

Hier gelten folgende Standards:

 

  • Der Klassenrat ist eine Stunde, in der Schülerinnen und Schüler demokratisches Verhalten einüben und effektive Konfliktlösung trainieren.
  • Der Klassenrat findet einmal in der Woche statt.
  • Persönliche Dinge, die im Klassenrat besprochen werden, unterliegen der Verschwiegenheit.
  • Der Klassenrat wird im Sitzkreis durchgeführt.
  • Die Leitung (Gesprächsführung und Rednerliste) übernehmen Schülerinnen und Schüler.
  • Es gelten die üblichen Gesprächsregeln und Verfahren zur Geschäftsordnung.
  • Zu Beginn der Stunde wird die Tagesordnung gemeinsam erstellt.
  • Der erste Tagesordnungspunkt ist immer ein Bericht über Neues aus der SV.
  • Die Ergebnisse der Sitzung werden protokolliert.